Indi Herbst presents

der Magische Kunstadvent

Wir freuen uns sehr der Jugend eine Alternative zur tristen Zeit zu bieten:

 Seit der bemerkenswerten Charity Porträtkunst-Ausstellung zur Eröffnung hatte Indi Herbst bereits zahlreiche renommierte zeitgenössische Künstler:innen in ihrer Galerie zu Gast. Auch im Advent 2021 bietet die Galerie am Kirchplatz Kunstbegeisterten einen wunderbaren Raum für inspirierende Entdeckungen und neue kreative Highlights. Dazu gehören: die erste Kinder- Vernissage am Kirchplatz, der neu ins Leben gerufene Herbst Jugend-Kunstpreis, eine fantasievolle Kinderkunst-Ausstellung und eine adventliche Premieren-Lesung.

 

 

 

MAGISCHER KUNST-ADVENT 2021: INDI HERBST GALERIE

Sa 27. & So 28.11. / 11.00 - 13.30 Uhr

Mein Wintermärchen, fantasievolle Bilderkunst junger Künstler:innen

 

04.12. – 19.12. / zu den Galerie-Öffnungszeiten

Magische Wunderwelten, Ausstellung der mehrfach ausgezeichneten Fotokünstlerin Laura Stoll

 

Sa 04.12. / 11.00 - 18.00 Uhr

Magische Wunderwelten: Ausstellungseröffnung und Kinder-Vernissage, Fotokunst von Laura Stoll

15.00: Verleihung Indi Herbst Jugend-Kunstpreis, Prämierung der 3 Preisträger aus der Ausstellung „Mein Wintermärchen“

16.00: Advents-Tombola für Kinder

 

So 05.12. / 11.00 – 15.00 Uhr

11.00 - 15.00: Kinder-Vernissage: Magische Wunderwelten, Fotokunst von Laura Stoll

 

Sa 18.12.21 / 14.30 Uhr -15 Uhr

Xmas Popup Fotobooth

Kostenfrei mit Spass.

 

So 19.12. / 11.00 – 13.30 Uhr

11.30: Advents-Lesung mit der Starnberger Jugendbuch-Autorin Vanessa Lange

 

Die Galerie schliesst am 19.12.21 um 18 Uhr und geht in den Winterschlaf.

 

Info-Links


Infos zur Künstlerin Laura Stoll https://www.laurastollphotography.com/

page1image18902656 page1image18905920 page1image18905152

 

Herbst Jugend-Kunstpreis: Die Begeisterung für Kreativität fördern

Von Anfang an war die Verbindung „Jugend & Kunst“ der Galeristin Indi Herbst ein zentrales Anliegen ihrer Galerie. Mit der Möglichkeit, der Fantasie und Schaffenskraft junger Menschen einen für alle sichtbaren Raum in zentraler Lage bieten zu können, will sie ein Signal setzen für Motivation und Vielfalt, für die Lust am kreativen Tun und Entdecken. Dazu steht sie mit den Schulen des Landkreises im Austausch und vergibt in diesem Jahr erstmals den Herbst Jugend- Kunstpreis, der nun regelmäßig jedes Jahr stattfinden wird.

Den Auftakt macht die Auswahl von Kinderkunstwerken der Ausstellung „Mein Wintermärchen“, von denen die Galeristin drei herausragende Beispiele jugendlicher Kreativkunst prämieren wird.

 

Mein Wintermärchen: Kinderkunst-Ausstellung

Die fantasievolle Kinderkunst-Ausstellung „Mein Wintermärchen“ eröffnet am ersten Adventswochenende den Kunst-Advent 2021 am Kirchplatz. Zusammen mit dem Starnberger Seeleben *) lud die Indi Herbst Galerie die Schüler:innen aller 4. Klassen der Oskar Maria Graf- Schule in Aufkirchen ein, ihrer künstlerischen Fantasie unter dem Motto „Mein Wintermärchen“ Ausdruck zu verleihen.

*) Die Kooperation zwischen Galerie und Seeleben geht auf einen lebendigen Austausch zur Förderung und Ermutigung jugendlichen Kunstschaffens zurück. Ein Anliegen, das zu den Grundfesten der Galerie gehört und auch in den Veröffentlichungen des Seelebens immer wieder eine Rolle spielt (2017 initiierte und veranstaltete das Seeleben bereits den Malwettbewerb „Mein Starnberg - Mein See“ mit anschließender Ausstellung der Werke im Museum Starnberger See, 2020 wurde eine Online-Galerie für kreative Jugendkunst zum Thema „Kreativität gegen Corona“ eingerichtet).

 

Magische Wunderwelten: Kinder-Vernissage & Ausstellung, Laura Stoll
Die mehrfach für ihre eindrucksvollen Familien- und Kinder-Porträts ausgezeichnete Fotografin Laura Stoll aus Halle erschafft mit ihrer Art des „Magic Shootings“ Märchenbilder von zauberhafter Kraft. Sie lässt Szenen und Welten entstehen, die uns an die Orte unserer Kinderträume entführen. 

 

Premieren-Lesung mit Vanessa Lange

Die Starnberger Autorin Vanessa Lange wurde 2014 mit dem Starnberger Jugendliteraturpreis Undine ausgezeichnet und veröffentlichte, damals 14jährig, im gleichen Jahr ihr erstes Buch (Sandimago). Mittlerweile sind bereits zwei weitere Bücher erschienen. Am 19. Dezember liest sie in der Indi Herbst Galerie eine exklusiv für diesen Anlass verfasste Geschichte und schließt damit den Kreis von junger Kreativität und adventlicher Magie.

 

Evtl. findet die Lesung sogar im Aussenbereich statt.

 

 

 

Wichtiger Hinweis: Alle Termine werden unter Einhaltung der tagesaktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen durchgeführt. Bitte entsprechende Nachweise mitbringen. Die Galerie selbst ist mit separiertem Ein- und Ausgang sowie Luftfiltern ausgestattet. 

 


 

Eingang Kirchplatz Starnberg

Die Künstlerin und Galeristin ist persönlich zugegen.

 

 

Ausstellung ist täglich von 11- 18 Uhr zu sehen 

Aufgrund der momentanen Situation bitten wir die Ausstellung nur mit FFP2 Maske zu besuchen und auf Abstand zu achten.